Zwischenstopp in Nürnberg

Bierreise NürnbergEgal ob die Bierreise nach Bamberg geht oder in die fränkische Schweiz – reist man mit dem Zug an, eignet sich Nürnberg für einen bierigen Zwischenstopp. Die schöne Altstadt ist vom Bahnhof zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Gleich nach dem Bahnhof kommt man beim Handwerkerhof vorbei. Dieser ist durchaus sehenswert, auch wenn es kein Bier gibt.
Lokale für Biertrinker:
  •  Der Barfüßer – Neben dem hausgebrauten Bier wird auch Tucher Weizen ausgeschänkt.
  •  Wirtshaus Kloster Andechs – gibt´s nicht mehr …
  •  Restaurant Oberkrainer – Hier gibt´s Spalter-Biere und das Bamberger Schenkerla Rauchbier. Vom kleinen Balkon aus schöner Blick auf den Markt und die Altstadt.

Sicherlich gibt es noch viele nette Lokale in Nürnberg. Falls ihr eine Empfehlung für unseren nächsten Zwischenstopp habt schreibt uns eine E-Mail. Danke!